Räume & Buchung

Wir bieten Raum und Zeit für Ihre Kreativität:
Tanz, Musik, Theater, Malerei, Kinder,
Gespräche, Meditation, (Gem-)Einsamkeit.

Abgeschieden und versteckt im wuchernden Grün des Killesberg,
aber dennoch in nur wenigen Minuten vom Stuttgarter Hauptbahnhof aus
mit Bahn und Bus erreichbar, bietet das Höfle die ideale Chance,
kurzzeitig dem Großstadtgetümmel zu entfliehen.

Rund 30 verschiedene Gruppen beleben derzeit die ehemalige Schreinerei
mit Kursen, Fortbildungen, Proben, Sitzungen, Präsentationen und Treffs.
Neben der idyllischen Lage schätzen die Nutzer des Höfles besonders
den schnörkellosen ungeschminkten Charme von Räumen und Gelände,
der viel Spielraum für eigene Ideen und Wünsche bietet.

Unser Verein, der die Räume zur Verfügung stellt, sorgt dafür,
dass alle im Höfle aus- und eingehenden Gruppen sich wohlfühlen
und gemäß unserem Motto “Freiraum für Wesentliches“
an ihren gesteckten Zielen kreativ und ungestört arbeiten können.
Die Verträglichkeit der Nutzungen mit berechtigten Interessen
der Höflenachbarn ist Voraussetzung
für unsere Zusage einer Buchung.

Durch neue Strukturen in der Organisation und Verwaltung
können wir Belegungswünsche schnell und unbürokratisch
von der Buchung über die Nutzung bis zur Abrechnung betreuen.
Daher laden wir alle ein, die durch Wort und Bild
neugierig auf das Höfle geworden sind, mit ihren Fragen
und Belegungswünschen bei uns anzuklopfen.
Belegungen aus der Nachbarschaft des Höfle
werden hierbei  bevorzugt bearbeitet.

Hier geht’s direkt zu den NutzungsbedingungenGebühren und zum Kalender

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.